Monatliches Archiv: Februar 2015

One-Liner: Wiederherstellen von komprimierten MySQL Backups

Normalerweise muss ein komprimiertes Backup einer Datenbank entpackt werden und dann im weiteren Schritt erst importiert werden.

Aber ich habe einen Weg gefunden, wie es nun auch in einer Zeile geht:

Dadurch wird das Backup nicht entpackt und dann erst importiert und verbraucht also keinen zusätzlichen Festplattenspeicher, sondern es wird durch die Pipe direkt an MySQL weitergeleitet.

Dadurch fällt die Wartezeit zwischen den beiden Befehlen weg.

Quelle:
http://blog.remibergsma.com/2012/10/08/one-liner-restore-compressed-mysql-backup/

OpenSSL, Keys und Zertifikate

Hin und wieder möchte ich überprüfen, wie lange ein Zertifikat läuft, wie groß der SSL-Key ist. Daher schreibe ich diese Befehle hier auf.

 

 

 

 

Passwort Generator

Ich brauche immer wieder schnell ein Passwort, um Dienste absichern zu können. Bisher bin ich dafür immer auf http://www.gaijin.at/olspwgen.php gegangen. Neulich gab es auf facebook von dem User „nixCraft“ einen Artikel, um eine bash-Funktion dafür zu erstellen.

Um eine kleine Auswahl direkt zu bekommen, hat ein Freund eine kleine Änderung an der Funktion vorgenommen:

Um diese Funktion nutzen zu können, muss sie in der .bashrc hinterlegt werden.

Abspeichern und dann laden.

Jetzt kann die Funktion aufgerufen werden

Beispiele

Quelle:
http://www.cyberciti.biz/faq/linux-random-password-generator/